Zu Produktinformationen springen
1 von 3

El ANONAL

El ANONAL

Vanille. Honig.

Normaler Preis 14.00 €
Normaler Preis Verkaufspreis 14.00 €
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
Größe

Herkunft: Huehuetenango, Guatemala
Röstung: Filter
Produzent: Orlando Antulio
Höhe: 1600 Meter
Varietät: Caturra
Prozess: Gewaschen

Orlando Antulio arbeitet zusammen mit seiner Frau und seinem Sohn Gesler und führt das Familienerbe des Anbaus von hochwertigem Kaffee in La Libertad fort. Im Jahr 1985 begann sein Großvater Javier auf einer kleinen Parzelle mit dem Kaffeeanbau, und in den folgenden Jahren setzte Orlandos Vater die Arbeit fort: Er investierte in eine Verarbeitungsstatio und kaufte weitere Parzellen, um das Anwesen zu vergrößern.

DIE TASSE
Noten von Honig und Milchschokolade werden ausbalanciert durch florale Noten und eine zitronige Säure. Der Körper ist definiert und der lange Abgang hat eine Vanille-Note. El Anonal ist ein sehr süßer Kaffee. 

Vor etwa einem Jahrzehnt dezimierte die Kaffee-Rust-Epidemie die Farm und umliegende Kaffeeanbaugebiete in Guatemala. Nach diesem Rückschlag nutzte Orlando die Gelegenheit, die auf der Farm angebauten Sorten neu zu pflanzen und zu diversifizieren. Durch die Einführung einer Reihe von Sorten mit höherer natürlicher Krankheitsresistenz neben traditionelleren Pflanzen konnten auch Qualität und Ertrag verbessert werden. Im Jahr 2015 ging Orlando einen weiteren Schritt und führte die begehrten Gesha- und Pacamara-Pflanzen ein. Ihre Beständigkeit und ihre Leidenschaft für Innovationen haben die Familie zu immer größeren Erfolgen bei der Produktion von Spitzenkaffees geführt, und wir lieben dieses jüngste Beispiel.

Orlando und seine Familie verarbeiten diesen Kaffee in ihrer eigenen Station auf einer Höhe von über 1600 Metern. Der Kaffee wird noch am Tag der Ernte entkernt, in der Regel 6 Stunden oder weniger nach der Ernte. Die Bohnen werden dann mit einer Wassermenge, die ungefähr dem Volumen des Kaffees entspricht, nass fermentiert. Diese Fermentierung dauert etwa 32 Stunden. Nachdem der Kaffee gewaschen wurde, lässt man ihn weitere 12 Stunden in sauberem Wasser in einem Tank einweichen. Anschließend wird der Kaffee in einen Innenhof gebracht, wo er 6 Tage lang 5-6 Stunden pro Tag trocknet. Sobald er trocken ist, wird er sorgfältig gelagert, bis er in das Lagerhaus gebracht und dann zur Trockenmühle transportiert wird, wo er verarbeitet und für den Export vorbereitet wird. Mit ihrem Fachwissen und ihrer sorgfältigen Verarbeitung präsentiert El Anonal ein sauberes und süßes Beispiel für einen perfekt produzierten guatemaltekischen Kaffee.

Vollständige Details anzeigen